Klein, aber oho: Pharaoameisen wirken auf den ersten Blick harmlos und sind auf den zweiten vor allem aus gesundheitlichen Gründen äußerst gefährlich. Sie sind zudem ziemlich hartnäckig resistent gegen Bekämpfungs-Maßnahmen, weshalb sich insbesondere in Krankenhäusern beim Verschleppen von Keimen und bei der Übertragung von Krankheiten gefürchtet sind. Deshalb ist bei der Ausrottung bzw. Bekämpfung der Pharaoameisen viel Ausdauer, Gründlichkeit und Fachwissen gefragt. Vor der Bekämpfung ist unbedingt eine Befall-Ermittlung durchzuführen. Dabei wird nicht nur das befallene Haus, sondern idealerweise auch der dazugehörige Wohnblock mit einbezogen. Die Bekämpfung an sich erfolgt dann mit speziellen Fressködern für Pharaoameisen. Neben der Übertragung von Keimen und Krankheiten schaden Pharaomeisen Menschen aber auch auf ganz gewöhnliche Weise: Sie können uns mit einem am Hinterleib sitzenden Stachel beißen und damit auch direkt befallen. Dabei schneiden sie ein winziges Stückchen Haut aus, was einen roten Fleck hinterlässt. Pharaoameisen kommen ursprünglich aus Indien und sind durch die im 18. und 19. Jahrhundert verstärkt auftretenden Handelsaktivitäten mit dem Subkontinent mittlerweile auf der ganzen Welt verbreitet. Während sie in tropischen und subtropischen Breitengraden auch im Außenbereich leben, leben sie bei uns nur in beheizten Gebäuden. Die Arbeiterinnen der Pharaoameisen sind ca. 1,5 mm bis 2,5 mm groß. Die Königinnen sind mit ca. 4 mm Länge fast doppelt so groß. Der Unterschied der Hierarchien wird auch an der Farbe deutlich: Während die Arbeiterinnen in Bernstein gefärbt sind, sind die Königinnen dunkelfarbiger. Die Hauptaufgabe der Königinnen ist die Sicherung der Fortpflanzung. Wie alle anderen Ameisenarten leben Pharaoameisen in einem sozialen Verband.


  • Holz- und Bautenschutz

    Holz- & Bautenschutz

  • HACCP - Sicherheit von Lebensmitteln

    HACCP

  • Schädlingsbekämpfung

    Schädlings- bekämpfung

  • Taubenabwehr Taubenvergrämung

    Taubenabwehr

  • Mardervergrämung Marderabwehr

    Marder- vergrämung

  • Wespenbekämpfung

    Wespen- bekämpfung

  • Desinfektion

    Desinfektion

  • Tatortreinigung

    Tatortreinigung

  • Wohnungsentrümpelung

    Wohnungs- entrümpelung